Vom 7. bis 9. Juni 2024 fanden die Christlichen Begegnungstage (CBT24) unter dem Motto „Nichts kann uns trennen“ in Frankfurt (Oder) und Słubice statt. Diese einzigartige länder- und menschenverbindende Veranstaltung lud ein, sich in einem inspirierenden und feierlichen Rahmen zu begegnen und die Vielfalt des Glaubens zu feiern.

Die Christlichen Begegnungstage sind ein internationaler Kirchentag, bei dem Glaube, Nächstenliebe und Austausch im Mittelpunkt stehen. Sie sind ein regelmäßiges Treffen der mittel- und osteuropäischen protestantischen Kirchen, das circa alle drei Jahre stattfindet. Die CBT sind eine öffentliche Veranstaltung, zu der Interessierte aller Konfessionen und Weltanschauungen eingeladen sind.


Das waren die schönsten Momente der
Christlichen Begegnungstage 2024
in Frankfurt (Oder)-Słubice!

Von Techno-Gottesdienst bis Tafel-der-4000: Die CBT24 sind vorbei. Wir hoffen, dass die Momente und Begegnungen noch lange nachwirken. Vielen Dank Matthias Kindler und Reveka für das tolle Video!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Dabei: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke bei der Eröffnung der CBT
Viele Gäste: im Publikum, die sogar mittanzten
Gute Worte: fand erneut Bischof Christian Stäblein

Zum Nachlesen
Predigten anlässlich der Christlichen Begegnungstage 2024

Andenken zum Verkauf und
zum Verschicken

Es sind noch einige CBT-Andenken übrig, die bestellt werden können: Darunter Mehrwegbecher 0,3l zu je 2€, Abendmahlsbecher (Sonderanfertigung der Herrnhuter Werkstätten) zu je 4€, Armbänder Silikon zu je 2€ (deutsch, polnisch, slowakisch, ungarisch).

Die Bestellungen können gern wochentags zwischen 9 und 14 Uhr in der Geschäftsstelle Logenstr. 8 in Frankfurt (Oder) abgeholt werden. Wir senden alles aber auch. Kontakt: info@christlichebegegnungstage.de

Kostenfreier Zugang ‚dieKirche‘ bis Ende Juni

Der Wichern Verlag ermöglicht ab sofort die Zeitung ‚dieKirche‘ digital bis Ende Juni kostenlos zu lesen. Einfach die APP „Evang. Zeitung die Kirche“ kostenlos herunterladen. Mit Code CBT2024 freischalten und viele interessante Beiträge zu den Christlichen Begegnungstage lesen.
Sie wollen lieber am PC, lesen dann BITTE HIER KLICKEN!

CBT zu Gast bei Radio Paradiso

Arlett Rumpff (Geschäftsführerin der CBT) und Theresa Rinecker (Präsidentin der CBT) waren zu Gast bei Radio Paradiso. Dort haben sie viele interessante Dinge und Hintergrundinformationen zu den CBT erzählt. Gleich reinklicken!

Es soll laut werden:
Bringt Glöckchn mit!

Zur Liturgie am Samstagabend, 8. Juni zur Speisung der 4.000 gehört das Ein- und Ausläuten der großen Tafel. Bringt alle ein Glöckchen dafür mit! Alternativ gibt es eine Glocken-App fürs Smartphone zum DOWNLOAD GLOCKEN-APP

Woiwode der Woiwodschaft Lubuskie wird Schirmherr

Marek Cebula, Woiwode der Woiwodschaft Lubuskie hat die Schirmherrschaft für die Christlichen Begegnungstage übernommen. Zusammen mit seinem Partner auf Brandenburger Seite, Ministerpräsident Dietmar Woidke, wird er die CBT am 7. Juni am Abend eröffnen.

Diakonisches Werk ermöglicht Speisung der 4.000

Dieses Wunder wird ermöglicht … so steht aus den extra angefertigten Tischdecken und so wird es sein: Am Samstagabend, 8. Juni sollen alle CBT-Gäste gemeinsam an einer langen Tafel sitzen, ins Gespräch kommen, genießen und zusammen speisen. Möglich macht die Speisung der 4.000 die Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Wir sagen von Herzen: Dankeschön!

Deine Bühne bei den CBT – jetzt anmelden!

Jeder kann dabei sein und jeder kann musizieren: Am Freitag, 7. Juni ab 15.30 Uhr steht die Bühne direkt an der malerischen Oderpromenade zur Verfügung. Das Team des CVJM Frankfurt (Oder) organisiert die offene Bühne – und bringt sich selbst mit dem aktuellsten Programm ein. Sei dabei! Einfach anmelden unter info@christlichebegegnungstage.de

Im Gespräch mit der Präses der EKD Anna-Nicole Heinrich

Es war eine Überraschung, als die Evangelische Kirche in Deutschland vor drei Jahren Anna-Nicole Heinrich zur Präses der Synode berief. Ihr Thema: Klimagerechtigkeit

Bei den CBT24 wird sie beim Podium ‚Religion und Demokratie‘ am 8. Juni I 10.30 Uhr an der Europa-Universität Viadrina zu Gast sein sowie auf der Open-Air-Bühne um 16 Uhr zum Thema ‚Wie wird Kirche inklusiver?‘

Gemeinschaftserlebnisse zur CBT und Pressekonferenz

Das CBT Programm ist fertig und vorgestellt: Im Rahmen einer Pressekonferenz erklärten Theresa Rinecker, Generalsuperintendentin in der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, und Waldemar Pytel, Bischof der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen, dass sie in den Christlichen Begegnungstagen „einen leuchtenden Kontrapunkt“ in einer durch Konflikte und Kriege geprägten Zeit sehen. Europa brauche wieder Einigkeit und Gemeinschaft. Dazu beizutragen, sei für die Kirchen eine wichtige Aufgabe.

Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke freut sich sehr auf die Begegnungstage, die „total in unserer Doppelstadt und zur hier gelebten europäischen Idee“ passen würden. Er hat seinen Kalender für die drei Tage von allen anderen Verpflichtungen sperren lassen, um nichts von dem zu verpassen, was er „wohl nicht noch einmal erleben“ könne. Frank Schürer-Behrmann verwies auf Höhepunkte der Begegnungstage, wie das Straßenfest entlang der Oder am Freitagabend, das von Atila Weidemann moderierte Programm auf der großen Bühne auf dem Brunnenplatz am Samstag oder die von Frankfurter Pfadfindern aufgebaute „Tafel der 4000“ am Samstagabend oder den Orgelmarathon in der St.-Gertraud-Kirche.

In den vergangenen Jahren habe es Versuche gegeben, die deutsch-polnischen Beziehungen zu beeinträchtigen. „Darauf antworten wir mit dem CBT-Motto: Nichts kann uns trennen“, sagte der Bischof unter dem spontanen Beifall der anwesenden Vertreter von Kirchen und Medien.

Karten-VVK für den 8. Juni
hat begonnen

Ab sofort können sich CBT Teilnehmer:innen in der Frankfurter Geschäftssstelle ihr Tagesticket abholen. Darin enthalten sind die Verpflegung, der Zugang zu allen Veranstaltungen, Fahrten im ÖPNV. Einzelpersonen zahlen 19 Euro, Familien
29 Euro. Die Geschäfsstelle in der Logenstraße 8 (Pavillon) ist täglich zwischen
9 und 15 Uhr geöffnet.

Programmhefte verfügbar – digital und gedruckt

Die deutschen und polnische Programmhefte sind fertig! Sie sind ab sofort in der CBT-Geschäftsstelle zu jedem Tages- oder Dauerticket erhältlich. Die digitale Version gibt es hier zum Download.
Das polnische, slowakische, tschechische und ungarische Programmheft werden in Kürze ebenfalls demnächst als Download zur Verfügung stehen.

Die Highlights vom 7. bis 9. Juni
leicht verständlich

Alle sollen bei den Christlichen Begegnungstagen dabei sein. Mit dem neuen Flyer finden alle Menschen Informationen zu den CBT Highlights. Vielen Dank an das Büro Leichte Sprache der Wichern Diakonie Frankfurt (Oder) und dem Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz für die Unterstützung Einfach hier klicken!

Ministerpräsident Dietmar Woidke übernimmt CBT-Schirmherrschaft

„Ich freue mich sehr über alle Gäste, die die Begegnungstage besuchen und wünsche allen viel Freude, viele gute Gespräche und vor allem spannende Begegnungen,“ wünscht Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Schirmherr der Christlichen Begegnungstage. Seine Grußworte könnt Ihr hier nachlesen. Bitte klicken!

Nichts kann uns trennen: Wir haben gefragt – Ihr habt geantwortet

Das CBT Motto ‚Nichts kann uns trennen‘ passt nichts nur gut in die Zeit, sondern auch in unsere Region. Die deutsch-polnische Grenzregion hat unzählige Berührungspunkte. Wir wollten von Euch wissen, was Euch nicht trennen kann. Konfis und Familien haben geantwortet. Schreibt uns gern weiter! Mail: info@christlichebegegnungstage.de

CBT-Statement zum Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine

24. Februar 2024: Am zweiten Jahrestag des ungerechtfertigten Angriffs Russlands auf die Ukraine und den Frieden in Europa erinnern wir an das Leid des ukrainischen Volkes. Und wir geben einen ersten Ausblick auf das CBT-Programm: Zwei Hauptredner sind Geistliche aus der Ukraine. Ein Statement können Sie auf Youtube nachlesen. Einfach hier klicken!

200. Privatquartier: Familie Bruckhoff öffnet Haus und Herz

Renate und Christoph Bruckhoff beherbergen Anfang Juni gleich sechs CBT Gäste. Die Kinder sind ausgezogen, eine Anliegerwohnung steht frei. Für das Ehepaar ist ihre Gastfreundschaft eine Selbstverständlichkeit. Wir haben sie in ihrem Haus in Frankfurt (Oder) besucht – denn sie stellen das 200. CBT-Bett zur Verfügung. Bitte hier klicken!

In Gedenken an ukrainische Studenten: „Unissued Diplomas“

40 ukrainische Studierende, die im russischen Krieg gegen die Ukraine getötet wurden, stehen im Zentrum der Ausstellung „Unissued Diplomas“ (nicht ausgestellte Diplome). Am 23. Februar waren die tieftraurigen, aufrüttelnden Biografien in der Friedenskirche in Frankfurt (Oder) ausgestellt. Ein kurzer Beitrag dazu: Bitte hier klicken!

Unsere Highlights: Schon jetzt Vorfreude verbreiten

Freuen Sie sich schon jetzt auf drei Tage Debatten, Diskussionen, Livemusik, Gemeinschaft und so viel mehr. Der Highlight-Flyer ist fertig und hier verfügbar. Einfach hier klicken!

CBT-Imagefilm jetzt auch auf Tschechisch verfügbar

✨ Nic nás nemůže rozdělit ✨ Der CBT-Imagefilm ist auch für alle tschechischen Gäste ab sofort auf unserem Youtube-Kanal verfügbar. Viel Freude beim Anschauen und Teilen. Zum Imagefilm: Bitte hier klicken!

Mit Ihrer Spende Gutes tun: Jede Summe hilft!

Gutes tun macht Freude: Egal wie klein oder groß die Summe ist. Sie möchten die CBT24 mit einer Spende unterstützen? Sprechen Sie mit uns über Ihre Idee. Gemeinsam finden wir die Lösung. Vielen Dank!

Vielen Dank an SC-Visual Label Germany
CBT-Imagefilm auf Polnisch

Witamy ✨ Spotkanie Chrześcijan 2024 ✨ Für unsere polnischen Gäste gibt es den CBT Imagefilm hier: Bitte klicken!

CBT-Imagefilm auf Ungarisch

✨ SEMMI NEM VÁLASZTHAT EL MINKET ✨ Auf alle ungarischen Gäste freuen wir uns ebenfalls sehr. Hier schon einmal ein digitales Willkommen mit dem ungarischen CBT-Imagefilm. Bitte hier klicken!

CBT-Imagefilm auf Slowakisch

✨ Stretnutie kresťanov (strednej a východnej Európy)✨ Auch aus der Slowakei bekommen wir vom 7. bis 9. Juni Besuch. Herzlich Willkommen schon jetzt – mit dem slowakischen CBT-Imagefilm. Hier klicken!

Volunteers und Stewards als
Unterstützung gesucht

Alle können dabei sein und ihre Stärken einbringen: Du sprichst Englisch (und/oder Deutsch) und Polnisch, Slowakisch, Ungarisch oder Tschechisch? Dann komm in unser Team! Für die Betreuung und Unterstützung internationaler CBT-Gäste aus Polen, der Slowakei, Ungarn, der Tschechischen Republik, Deutschland und anderen Ländern suchen wir Freiwillige/Volunteers/Stewards aus nah und fern. Am besten du meldest dich gleich an.

Hier geht es zur Registration Volunteers

Superintendent Frank Schürer-Behrmann lädt herzlichst ein

Frank Schürer-Behrmann, Superintendent des Kirchenkreises Oderland-Spree und Gastgeber, läutete schon einmal symbolisch die Friedensglocke – und lädt herzlichst ein, bei den CBT in Frankfurt (Oder)/Słubice dabei zu sein. Zur Eröffnung der CBT am
7. Juni treffen wir uns dann alle an der Friedensglocke. Hier wird der internationale Kirchentag feierlich eröffnet.

Zum Beitrag hier klicken: Symbolisches Einläuten an der Friedensglocke

Großes Mitsingkonzert: Anmeldungen bis 1. Mai möglich

Im Rahmen der CBT veranstaltet der Chorverband der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ein Mitmach-Konzert zu dem jeder/jede (Beherrschung der eigenen Chorstimme vorausgesetzt) herzlich eingeladen ist. Dieser einzigartige große internationale Chor wird gemeinsam mit dem deutsch-polnischen Jugendorchester auf der Bühne stehen. Anmeldungen sind bis zum
1. Mai möglich unter https://chorverband-ekbo.de/mitsingkonzert/

Nun auch Tagestickets für Familien und Einzelgäste buchbar

Der Ticketverkauf ist gestartet: Sowohl für Einzelpersonen als auch für Familien und Gruppen können jetzt über unsere Website Tickets für die CBT gebucht werden. Möglich ist auch, Tagestickets zu buchen. Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr benötigen kein Ticket. Allerdings bitten wir trotzdem um eine Anmeldung von Kindern und Kindergruppen. Nur so kann die Essensversorgung abgesichert werden.
Hier geht es zur Buchung: Tickets Tagestickets und Pressemitteilung

Generalsuperintendentin Theresa Rinecker über die CBT

„Nichts kann uns trennen“ – lautet das Motto der Christlichen Begegnungstage 2024, die vom 7. bis 9. Juni 2024 in Frankfurt (Oder) und Słubice stattfinden. Bianca Krüger von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sprach vorab mit Generalsuperintendentin Theresa Rinecker über die Veranstaltung, was die Christlichen Begegnungstage sind, was das Besondere daran ist und worauf sich Besucherinnen und Besucher freuen können.

Zum Interview bitte hier klicken: Theresa Rinecker über die CBT24

Vorfreude und Besonderheiten: Gesprächsabend mit Pfarrer Naumann

Sein Vortrag soll Vorfreude wecken und die Besonderheiten der CBT aufzeigen: Albrecht Naumann, Pfarrer im Ruhestand und in Görlitz Zuhause, war bereits bei den ersten Ökumenischen Begegnungstagen vor mehr als 30 Jahren dabei. In Frankfurt (Oder) wird er in einem Gespräch über seine Erfahrungen und die besonderen Tage, die seit dem alle drei bis vier in einer anderen osteuropäischen Stadt stattfinden, berichten. Jeder ist herzlich zu dem Abend eingeladen.
Wann? Dienstag, 13. Februar, 19 Uhr
Wo? St. Gertraud-Kirche in Frankfurt (Oder)

Das CBT-Jahr hat begonnen: Nur noch 158 Tage bis zum Event

Frank Schürer-Behrmann, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Oderland-Spree, schrieb uns zum neuen Jahr: „Es ist schon ein besonderes Gefühl – nach vielen Jahren Gedanken und Planung sind wir jetzt in 2024. Noch fünf Monate und so viel zu tun – aber wir haben auch schon sehr viel geschafft. Und in diesem Jahr ist dieses Zeichen auch so wichtig – nichts kann uns trennen, auch nicht von der Ukraine. Sie braucht weiter alle Unterstützung! Auf ein gutes Jahr!“

Offizieller Trailer ist fertig und macht Lust auf eine tolle Region

Alle vier Jahre ziehen die Christlichen Begegnungstage in eine ost- oder mitteleuropäische Stadt ein. Drei Tage lang kommen dann tausende Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über Aktuelles der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. Die CBT24 findet diesmal in der deutsch-polnischen Grenzregion statt – in Frankfurt (Oder)/Słubice. Mit dem Imagefilm wollen die CBT Lust machen auf eine tolle Region mit gastfreundlichen Bewohner:innen. Vielen Dank an SC-Visual Label Germany

Hier geht es zum Imagefilm: https://youtu.be/ZYqramRXZ24

Neuerscheinung: CBT-Plakat ziert polnische Alltagsbibel 2024

Wie großartig: Die Kościół Ewangelicko-Augsburski (Luterański) w Polsce hat die Alltagsbibel 2024 mit dem CBT-Plakat layoutet und Infos rund um die Christlichen Begegnungstage auf der Rückseite versehen sowie dem Ticketverkauf, der nur online hier möglich ist: https://christlichebegegnungstage.de/tickets/ticketbuchung/ ist. Wir sagen Danke für den Support! Das polnischsprachige Buch wurde zum 50. Mal veröffentlicht.

Eingestimmt und eröffnet:
CBT Geschäftsstelle in Frankfurt

Mit dem Segen des Superintendenten Frank Schürer-Behrmann, Livemusik des Saxophone-Duos Florian Palowski und Uwe Stiehler, vielen Gästen – darunter Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke und Bürgermeister Claus Junghanns – und Gebäck aus allen teilnehmenen Ländern ist die CBT-Geschäftsstelle am 1. Dezember eröffnet worden. Die Anlaufstelle für alle Fragen und Infos rund um den Kirchentag, der in einem halben Jahr stattfinden wird, befindet sich am Hauptveranstaltungsort in Frankfurt (Oder) am Brunnenplatz. Nähere Infos gern per Mail: info@christlichebegegnungstage.de

Oberbürgermeister Renè Wilke
als Botschafter der CBT24

Der Frankfurter Oberbürgermeister René Wilke ist bekennender Unterstützer der CBT24. Seine Videobotschaft lautet: Wir können uns an den CBT als beste Gastgeber:innen für tausende internationale Gäste aus Ost- und Mitteleuropa, Berlin und Brandenburg und darüber hinaus zeigen – egal, ob wir uns christlich verbunden fühlen oder nicht.

Wir öffnen Türen: Mit dem
digitalen Adventskalender

Noch bis zum 24. Dezember 2023 öffnen unser Partner:innen, die polnische evangelische Kirche sowie unsere teilnehmenden Kirchen, Helfer:innen, Botschafter:innen und Unterstützer:innen jeden Tag ein digitales Adventskalendertürchen. Folgt uns einach auf Instagram und Facebook, wenn Ihr wissen wollt, was es mit Christlicher Katze und Techno-Gottesdienst zum Beispiel auf sich hat!

Wir wünschen allen eine gesegnete Adventszeit.

Familie, Gruppe, Alleinreisend:
Anmeldungen ab sofort möglich

Die Christlichen Begegnungstage verwandeln Frankfurt (Oder) und Słubice vom 7. bis 9. Juni 2024 in eine große christliche Open-Air-Bühne. Mehr als 4000 Besucherinnen und Besucher aus Mittel- und Osteuropa feiern dann gemeinsam den ökumenischen Gedanken. Und Du kannst dabei sein! Melde dich jetzt über unseren Ticketservice an!

Gläsernes CBT-Büro eröffnet –
Sei dabei!

Mitten in Frankfurts Innenstadt: Eröffnen wir das ‚Gläserne CBT-Büro‘ am Brunnenplatz. Hier wird 2024 auch die Hauptbühne stehen. Am 1. Dezember ab 14 Uhr laden wir zur Eröfnung ein. Es gibt Live-Musik, Punsch und Gebäck aus allen teilnehmenden Ländern. Ein kleines Geschenk gibt’s auch: Gesucht wird der/die beste Kartenhausbauer:in.

Buntes Markttreiben an der Oder – Mit Euren Angeboten

Kulinarische und kulturelle Vielfalt: Das wollen wir am Eröffnungsabend mit einem Abend der Begegnung zeigen. Aufgerufen sind Vereine, Initiativen, Interessierte sich mit ihren Angeboten am 7. Juni 2024 zu präsentieren. Nähere Infos: Einladung/Anmeldung; Kontakt: mitmachen@christlichebegegnungstage.de

Einblicke

Kick-Off in Frankfurt (Oder)

Einstimmen und begeistern: Das wollten wir mit einer Auftaktveranstaltung in Frankfurt (Oder)/Słubice. Vom Grenzfluss aus, der Deutschland und Polen verbindet – und die beiden Städte Frankfurt (Oder) und Słubice. Unser Kick-Off fand auf der Oder statt, mit einer Bootstour auf der ‚Onkel Helmut‘. Dabei waren Vertreter:innen der Stadtverwaltung, Kultureinrichtungen, Kooperationspartner:innen, Pressevertreter:innen. Auch Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke war an Bord – und zeigte seine Begeisterung für die CBT24. Wir freuen uns nach den tollen Gesprächen, Angeboten und Ideen noch mehr auf das Wochenende im kommenden Jahr!

Quartiersuche geht weiter

Unsere Kampagne geht weiter: Wir sind nach wie vor auf der Suche nach freundlichen und hilfsbereiten Gastgeber:innen für die CBT24. Wer sich vorstellen kann, unseren Gästen im kommenden Jahr vom 7. bis 9. Juni ein Quartier zu bieten, meldet sich bitte einfach bei uns. Wir richten alles ein. Und keine Sorge! Sprachbarrieren sollen kein Problem sein. Wir managen die Quartierbelegung nach Ihren Wünschen. Wir suchen private Unterkünfte in Frankfurt (Oder), den Landkreisen Märkisch-Oderland, Oder-Spree und auf der polnischen Seite in und um Słubice. Kontakt: info@christlichebegegnungstage.de

Anmeldungen ab sofort möglich

Es geht los: Kulinarisches, Interessantes, Wissenswertes – wer mit einem Stand zum Abend der Begegnung und/oder zum Markt der Möglichkeiten bei den CBT dabei sein möchte, kann sich ab sofort anmelden. Mehr Infos gibt es unter den folgenden Links Einladung und Anmeldebogen. Kontakt: mitmachen@christlichebegegnungstage.de

Termine, Termine, Termine

Was auch eine Geburtstagsfeier sein könnte, ist tatsächlich ein Treffen unserer Frankfurter Runde. Hier kommen im kleineren Kreis alle Kolleg:innen zusammen, die mit Planung und Koordination zu den CBT unterwegs sind. In unserem letzten Meeting ging es unter anderem um das Übernachtungs- und Teilnehmer:innen-Management. Gerade unsere wichtigsten Themen. Gesucht werden außerdem Ehrenamtliche, die zum Beispiel bei den CBT-Bibelfrühstücken helfen möchten. Regelmäßige Treffen finden dazu bereits jetzt bei Pfarrerin Gabriele Neumann statt. Kontakt: neumann@kirchen-ff.de

Im Gespräch: Wir unterwegs

An uns kommt jetzt niemand mehr vorbei 😉 Wir sind mit unserem Stand und vielen Infos im Gepäck nun auf etlichen Veranstaltungen präsent. Beantworten Fragen, treffen Interessierte, kommen ins Gespräch. Ein Fest für uns! Ihr könnt uns sehr gern fragen. Vielleicht habt auch ihr Termine für uns, an denen wir Euch mehr über die CBT berichten können. Wir richten es ein.
Kontakt: info@christlichebegegnungstage.de

In aller Gastfreundschaft

Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt! (Hebräer 13,2)

Wer kann im kommenden Jahr in Frankfurt (Oder) und den Nachbarlandkreisen Märkisch-Oderland, Oder-Spree und der Woiwodschaft Lubuskie vom 7. bis 9. Juni unseren Gästen Quartier geben? Gesucht werden rund 500 Übernachtungsmöglichkeiten. Fragen und Anmeldung gern per Mail info@christlichebegegnungstage.de

Im Team: Los geht’s!

Erst kamen wir als Team zusammen. Mit Stadtralley, Infos und Input für die nächste Zeit. Kurz danach hatte unser Orga-Team ein gutes Behörden-Auftaktgespräch – und dabei vom Oderturm, dem Verwaltungssitz allerbeste Ausblicke auf Frankfurt (Oder) und unsere polnische Nachbarstadt Slubice. Wir trafen Vertreter:innen der unterschiedlichsten Genehmigungsbehörden. Im Ergebnis: Bekamen wir ein tolles Feedback und freuen uns auf die Zusammenarbeit.